Schwingtore

Schwingtore gehören zu den populärsten marktgängigen Toren. Ihre einfache Konstruktion und die einfachen und bewährten mechanischen Lösungen gewährleisten einen einwandfreien Torbetrieb.

Den Prospekt, technische Details und weitere Informationen finden Sie in der Sidebar.


  • aus verzinktem Stahlblech - Trapezblech T-10 - oder aus verzinktem Stahllochblech gefertigter Flügel mit einer vertikalen, horizontalen oder schräg angeordneten Füllung
  • die Zargenelemente sind mittels von Schraubverbindungen miteinander verbunden
  • die Flügelprofile wurden mithilfe speziellen Zubehörs miteinander verbunden
  • Querstange zur Verbindung der horizontalen Führungen mit seitlichen Gleitbügeln
  • Anordnung der den Hub und die Absenkung des Torflügels unterstützenden Federn
  • mit Hülsen abgesicherte Federn

Übersicht

  1. Die speziell ausgewählten Zugfedern gleichen das Gewicht des Tores aus und sind von sicheren Hülsen umgeben, die vor einem Einklemmen der Finger schützen.
  2. Kugelgelagerte Rollen garantieren einen langjährigen und lautlosen Betrieb.
  3. Die Zweipunktverriegelung gewährleistet Sicherheit vor Öffnen des Tores durch unbefugte Personen.
  4. Wahlweise mit Wärmeisolierung
  5. Der Außenmantel des Tores besteht aus Stahlblech mit T-10 Trapezprofil. Dies gibt dem Tor zusätzliche Stabilität.

Vorschau

Muster